Changes between Version 10 and Version 11 of UserStories/FreifunkMap


Ignore:
Timestamp:
04.03.2013 00:07:49 (8 years ago)
Author:
MK
Comment:

--

Legend:

Unmodified
Added
Removed
Modified
  • UserStories/FreifunkMap

    v10 v11  
    11== FF-Karte == 
    22 
    3 Ziel der Anwendung soll es sein, sowohl ein Werkzeug für das technische, als auch für das soziale Netzwerk zu sein. User sollen in einer Karte sehen können wo es bereits FF-Accesspoints gibt. Ausserdem soll der Eigentümer (Nickname) des Accesspoints angezeigt werden und die Möglichkeit bestehen, mit dem User Kontakt aufzunehmen. Es gibt verschiedene TopicMaps für verschiedene Ansichten, z.B. GeoMap, Community-Blackboard und Chat.   
     3Ziel der Anwendung soll es sein, sowohl ein Werkzeug für das technische, als auch für das soziale Netzwerk zu sein. User sollen in einer Karte sehen können wo es bereits FF-Accesspoints gibt. Ausserdem soll der Eigentümer (Nickname) des Accesspoints angezeigt werden und die Möglichkeit bestehen, mit dem User Kontakt aufzunehmen. Es gibt verschiedene !TopicMaps für verschiedene Ansichten, z.B. !GeoMap, Community-Blackboard und Chat.   
    44 
    55Hier gibt es auch schon eine Menge Infos von Aaron zum dem Thema: 
     
    5757 
    5858=== Vorgehen === 
    59  * !Bau/Zusammenstellen einer möglichst simplen Komponente, die Node-Daten zusammensammelt und in einfachem vereinheitlichtem Format per REST zur Verfügung stellt 
    60    * z.B. PHP/SQLite-Skript, das erstmal einfach alle Nodes als Komplett-Dump als CSV per REST ausliefert 
    61  * Datenmodell in DM bauen 
    62  * Importer für o.g. Daten in DM schreiben (Synchronisierung...) 
    63  * ... 
     59 * Andrés [https://github.com/andrenarchy/openwifimap openwifimap] ist Basiskomponente (!JavaScript, benutzt CouchDB) 
     60 * openwifimap kümmert sich auch um das Zusammenstellen der Nodes und bietet ein Query-Interface nach außen an 
     61 * Malte erweitert openwifimap so, dass es auch mit DM spricht 
     62   * auf DM-Seite wird dafür ein entsprechendes Datenmodell gebaut, in dem nur die Community-Daten gespeichert werden (keine Geodaten, die bleiben in der CouchDB) 
     63   * die Erweiterungen der Karte benutzen den [https://github.com/dgf/dmx-webclient dmx-webclient] 
     64   * Zugriff erfolgt via [http://en.wikipedia.org/wiki/Cross-origin_resource_sharing CORS] oder Proxy 
     65 
     66 
     67 
     68 
     69 
     70