Changes between Version 13 and Version 14 of UserStories/FreifunkMap


Ignore:
Timestamp:
20.09.2013 23:19:42 (7 years ago)
Author:
MK
Comment:

Plan

Legend:

Unmodified
Added
Removed
Modified
  • UserStories/FreifunkMap

    v13 v14  
    66 
    77 
    8 === Requirements === 
     8=== !Requirements/Features === 
    99 * Verschiedene Ansichten, z.B. !GeoMap, Community-Blackboard, Chat 
    1010 * User soll sich selbst einen Account erstellen können 
    11   * via E-Mail Confirmation? 
    12   * wohl besser, aber aufwendiger: via OpenID/OAuth 
    1311  * Das sollte Server-Seitig für die Domain FF-Karte einstellbar sein (Wer kann neue user anlegen? {{{admin||user}}}) 
    1412 * User hat einen Nickname, über dem man ihm interne Nachrichten schicken kann. 
    1513 * User kann einstellen, welche seiner Daten welcher Community angezeigt werden sollen. 
    16  * Das System kann User per Mail über neue Nachrichten informieren.  
     14 * Das System kann User per Mail über neue Nachrichten informieren. 
     15 * Anfragen in Sachen Community 
     16   * Kalenderansicht, wann treffen sich welche Communitys 
     17   * ... 
     18 * Facebook etc.-Integration, was wäre da möglich? 
     19   * ... 
    1720 
    1821=== Datenmodell (in DeepaMehta) === 
     
    3134   * Community kann nur gelöscht werden, wenn leer = keine Mitglieder 
    3235   * Ort/Gebiet kann sehr lokal (Strassenzug) und sehr global (Berlin, D, A, CH) sein. 
    33    * Termin wäre für einen Service wie "upcoming meetings" interessant, aber wohl kaum wirklich aktuell zu halten. Deaktivieren, falls Meetings nicht nach Nachfrage-Mail bestätigt? 
    34  
     36   * Termin wäre für einen Service wie "upcoming meetings" interessant, aber wohl kaum wirklich aktuell zu halten 
     37     * Deaktivieren, falls Meetings nicht nach Nachfrage-Mail bestätigt? 
    3538 
    3639=== Vorgehen === 
     
    4144   * die Erweiterungen der Karte benutzen den [https://github.com/dgf/dmx-webclient dmx-webclient]? Oder direkt das normale REST-Interface? 
    4245   * CouchDB von openwifimap und DeepaMehta liegen hinter Apache httpd-Proxy, damit Same Origin Policy passt 
    43  * Allererster Schritt 
     46 * Benutzerverwaltung 
     47   * Account anlegen (erstmal einfach per Web, ohne Verifizierung der E-Mail-Adresse etc.) 
     48   * Später: Verifizierung der E-Mail-Adresse, Login über OAuth/Google/Facebook etc., Accounts automatisch deaktivieren falls inaktiv 
     49 * Java-Plugin für DM 
     50   * eigene API Richtung für die Community-Funktionen der Karte 
     51   * implementiert Zugriffsrechte auf Benutzerebene 
     52 * Nachrichten verschicken 
     53   * via !Karte/Webfrontend, ohne Offenlegen der E-Mail-Adresse des Empfängers 
     54 * Weitere Community-Funktionen für die Karte (siehe Requirements) 
     55 
     56 * '''Allererster Schritt''' 
    4457   * Die openwifimap-Karte in der VM gängig machen (GeoCouch installieren etc.) => André fragen 
    4558   * Einen Beispiel-Node bzw. seine ID in der Karte raussuchen 
     
    6477 * https://github.com/FFM/FFM/blob/master/doc/cwnos-architecture-overivew.pdf 
    6578 
    66 !NodeMap (jetzt: Andrés OpenWifiMap) 
     79!NodeMap (jetzt: Andrés !OpenWifiMap) 
    6780 
    6881 * Was sind im Moment die größten Probleme?