Changes between Version 8 and Version 9 of UserStories/FreifunkMap


Ignore:
Timestamp:
22.12.2012 19:25:41 (8 years ago)
Author:
MK
Comment:

--

Legend:

Unmodified
Added
Removed
Modified
  • UserStories/FreifunkMap

    v8 v9  
    44 
    55Hier gibt es auch schon eine Menge Infos von Aaron zum dem Thema: 
    6  
    7 https://github.com/FFM/FFM/tree/master/doc 
    8 https://github.com/FFM/FFM/blob/master/doc/cwnos.txt 
    9 https://github.com/FFM/FFM/blob/master/doc/cwnos-architecture-overivew.pdf 
     6 * https://github.com/FFM/FFM/tree/master/doc 
     7 * https://github.com/FFM/FFM/blob/master/doc/cwnos.txt 
     8 * https://github.com/FFM/FFM/blob/master/doc/cwnos-architecture-overivew.pdf 
    109 
    1110=== User === 
     
    1514  * Das sollte Server-Seitig für die Domain FF-Karte einstellbar sein (Wer kann neue user anlegen? {{{admin||user}}}) 
    1615 * User hat einen Nickname, über dem man ihm interne Nachrichten schicken kann. 
    17  * User kann einstellen, welche seiner Daten welcher Community angezegt werden sollen. 
     16 * User kann einstellen, welche seiner Daten welcher Community angezeigt werden sollen. 
    1817 * Das System kann User per Mail über neue Nachrichten informieren.  
    19  * User soll eine neue Community erstellen können. Community kann sehr lokal (Strassenzug) und sehr global (Berlin, D, A, CH) sein. Properties der  
    2018 
    21 === Community === 
    22   * Name 
    23   * Anzahl Mitglieder (rechnen!) 
    24   * ggf. regelmäßige Treffen (Location, Anschrift, Uhrzeit, Periode) 
    25   * Community kann nur gelöscht werden, wenn leer = keine Mitglieder 
    26  * User soll vorhandener Community beitreten können. (beliebig vielen) 
    27  * User soll neuen Accesspoint erstellen können. Properties zum Accesspoint: 
    28   * Standort (Geo, Höhe) 
    29   * Kanal 
    30   * Meshprotokoll 
    31   * ... 
     19=== Datenmodell === 
     20 * User, Node, Community 
     21   * Node gehört-zu Community? 
     22   * User gehört-zu Community 
     23   * Community wird-administriert-von User 
     24   * Node wird-administriert-von User 
     25 * User: Name, E-Mail, Wikitext als Beschreibung 
     26   * Leute können User per Webmail kontaktieren. 
     27 * Node: Name, Position, Kanal, Protokoll... 
     28   * User soll neuen Accesspoint erstellen können. 
     29 * Community: Name, Ort, Wikitext als Beschreibung, Treffenstermin/-ort/-periode 
     30   * Beschreibungstext sollte insbesondere auch Links zu zugeordneten Foren und Wiki-Seiten enthalten (per Template motivieren) 
     31   * User soll eine neue Community erstellen bzw. beliebig vielen Communitys beitreten können. 
     32   * Community kann nur gelöscht werden, wenn leer = keine Mitglieder 
     33   * Ort kann sehr lokal (Strassenzug) und sehr global (Berlin, D, A, CH) sein. 
     34   * Termin wäre für einen Service wie "upcoming meetings" interessant, aber wohl kaum wirklich aktuell zu halten. Deaktivieren, falls Meetings nicht nach Nachfrage-Mail bestätigt? 
    3235 
    33 === NodeMap === 
     36=== !NodeMap === 
    3437 
    3538 * Was sind im Moment die größten Probleme? 
    3639   0. verschiedene Datenformate. 
    3740   0. nicht replizierbar. 
    38    0. läuft nicht auf Smartphones/Tablets. 
    39    0. map skaliert nicht weltweit. 
    40    0. code unmaintained oder unmaintainable. 
    41  
    42  * In einer GeoMap sollen alle Accesspoints sichtbar sein (Standort).  
     41   0. läuft nicht auf !Smartphones/Tablets. 
     42   0. Map skaliert nicht weltweit. 
     43   0. Code unmaintained oder unmaintainable. 
     44 * In einer !GeoMap sollen alle Accesspoints sichtbar sein (Standort).  
    4345 * Sofern diese meshen (mindestens OLSR, besser auch batman), soll die Linkverbindung und Linkqualität angezeigt werden.   
    4446 * Schneller Überblick, wie groß ist FF? 
     
    5355 * feste ewig gültige kurze schöne URLs für alles, was sich im System findet 
    5456 * einfaches REST-Interface 
     57 
     58=== Vorgehen === 
     59 * !Bau/Zusammenstellen einer möglichst simplen Komponente, die Node-Daten zusammensammelt und in einfachem vereinheitlichtem Format per REST zur Verfügung stellt 
     60   * z.B. PHP/SQLite-Skript, das erstmal einfach alle Nodes als Komplett-Dump als CSV per REST ausliefert 
     61 * Datenmodell in DM bauen 
     62 * Importer für o.g. Daten in DM schreiben (Synchronisierung...) 
     63 * ...